Seite durchsuchen  

   

Der neue Imagefilm unserer FOSBOS  

   

Nächste Termine  

Mo, 23. Jul., 08:15 Uhr - 10:45 Uhr
Zuweisung Praktikumsstellen Wirtschaft
Mo, 23. Jul., 13:00 Uhr - 15:00 Uhr
Zuweisung Praktikumsstellen Gesundheit
Di, 24. Jul., 08:15 Uhr - 10:45 Uhr
Zuweisung Praktikumsstellen Sozialwesen
Di, 24. Jul., 13:00 Uhr - 14:00 Uhr
Zuweisung Praktikumsstellen Technik
   

Homepage-Login  

   

Terminkalender  

Juli 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
   

Kontakt  

Berufliche Oberschule
Staatliche Fachoberschule und Berufsoberschule Kaufbeuren
Josef-Fischer-Str. 5
87600 Kaufbeuren

Tel.: 08341 90 83 38-0
Fax: 08341 90 83 38-38
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontaktformular

Öffnungszeiten

Impressum

Datenschutzerklärung

   

Ab dem nächsten Schuljahr bieten wir zusätzlich zu den bisherigen Ausbildungsrichtungen (Sozialwesen, Technik, Wirtschaft) die neue Ausbildungsrichtung Gesundheit an. 

Profil der Ausbildungsrichtung

Die Gesundheitsbranche wächst ständig und bietet zunehmend anspruchsvolle Arbeitsmöglichkeiten. Bereits heute befinden sich über 10% aller Arbeitsplätze im Gesundheitsbereich.

Der demographische Wandel sowie weitreichende Veränderungen der Arbeits-, Lebens- und Umweltbedingungen stellen große gesellschaftliche Herausforderungen dar und erfordern eine immer umfassendere Betrachtung von Gesundheit und Krankheit.

Diese Aufgaben verlangen ein tiefes Verständnis für medizinische Vorgänge sowie einen Überblick über die Strukturen in unserem Gesundheitssystem.

Diese Qualifikationsanforderungen haben zu einer immer größeren Zahl neuer Studiengänge mit dem Schwerpunkt Gesundheit geführt.

Die neue Ausbildungsrichtung Gesundheit nimmt diese Entwicklung auf und bietet mit dem Profil Gesundheit eine zeitgemäße, zukunftsorientierte Bildung auf wissenschaftlicher Grundlage.

Abschluss und Studium

Mit dem Fachabitur nach der 12. Jahrgangsstufe bzw. dem Abitur nach der
13. Jahrgangsstufe sind die Schülerinnen und Schüler besonders gut vorbereitet
auf ein Studium mit gesundheitlicher Ausrichtung, wie z.B.

treatment 1327811 1920 1
  • Medizin, Zahnmedizin, Tiermedizin, Molekulare Medizin
  • Pharmazie, Chemie
  • Biomedizin, Biochemie, Biologie, Molekulare Biotechnologie
  • Gesundheitswissenschaft, Gesundheitsmanagement
  • Pflegewissenschaft, Pflegepädagogik
  • Lehramt: Gesundheits- u. Pflegewissenschaft, Biologie/Chemie
  • Physiotherapie, Logopädie
  • Ökotrophologie (Ernährungswissenschaft), Ökologie
exercise ball 2277451 1920kl

weitere Informationen:
www.km.bayern.de/eltern/abschluesse/hochschulreife/fachgebundene-hochschulreife.html

Unterrichtsangebot

Der allgemeinbildende Unterricht umfasst die Fächer Deutsch, Englisch, Mathematik, Geschichte, Sozialkunde, Religion/Ethik und Sport im gleichen Umfang wie in den anderen Ausbildungsrichtungen der Fachoberschule und Berufsoberschule.

Im Profilbereich werden die Fächer Gesundheitswissenschaften, Biologie, Chemie sowie Kommunikation u. Interaktion unterrichtet.

Die Prüfungsfächer in der Fachabiturprüfung der 12. Klasse und in der Abiturprüfung
der 13. Klasse sind Deutsch, Englisch, Mathematik und Gesundheitswissenschaften.

Unterrichtsfächer

Kl. 11

Kl. 12

Kl. 13

Deutsch

4

FOS 4
BOS 5

5

Englisch

4

FOS 4
BOS 5

5

Mathematik

6

FOS 4
BOS 5

5

Gesundheits-
wissenschaften

6

FOS 5  BOS 6

5

Biologie

-

3

3

Chemie

4

2

-

Kommunikation und
Interaktion

4

2

2

Geschichte

4

-

-

Sozialkunde

-

FOS 2
BOS -

-

Geschichte/Sozialkunde

-

FOS  -
BOS 3

2

Religion bzw. Ethik

-

FOS 2
BOS 1

1

Sport (nur FOS)

-

2

-

Wahlpflichtfach

2

FOS 4  BOS 2

4

 

Fachpraktische Ausbildung in der 11. Klasse FOS

Das Praktikum findet in der Jahrgangstufe 11 der FOS im regelmäßigen Wechsel mit dem Unterricht statt, so dass sich eine Praktikumsdauer von ca. 20 Wochen ergibt.

Die Praktikumsplätze werden von der Schule vermittelt.

Die Schülerinnen und Schüler wechseln während des Schuljahrs einmal die Praktikumsstelle und lernen verschiedene Bereiche des Gesundheitswesens kennen.

Dabei werden die Schülerinnen und Schüler einmal im Bereich: Pflege eingesetzt.

Der andere Bereich umfasst: Therapie/Diagnostik/Prävention z.B. Beratungsstelle, Krankenkasse, Labor, Einrichtung der Funktionsdiagnostik, Rehabilitationseinrichtung, Physiotherapiepraxis, Arztpraxis, Gesundheitszentrum.

Die Schule bietet den Schülerinnen und Schülern vor Beginn der fachpraktischen Ausbildung einen Pflege-Kurs an, bei dem die zentralen Aspekte der Tätigkeit in der Pflegeeinrichtung vermittelt werden.

1 Winkler A klein

 

Profilfach: Gesundheitswissenschaften

Das Fach beschäftigt sich mit der Aufgabe, den Blick auf die "Gesundheit" auszuweiten. Die Gesundheitswissenschaften umfassen eine Vielzahl an wissenschaftlichen Disziplinen, die alle mit dem zentralen Thema "Gesundheit" befasst sind. Neben Anatomie und Physiologie des menschlichen Körpers erhalten die Schülerinnen und Schüler Einblicke in: die gesundheitliche Situation in Deutschland und die aktuellen Entwicklungen, das Gesundheitssystem, die wichtigsten Zivilisationskrankheiten, die Forschungsmethoden sowie die wichtigsten Modelle aus den Gesundheits- und Pflegewissenschaften.

Lerninhalte sind beispielsweise:

  • Wie funktioniert unser Gesundheitssystem?
  • Wie werden die Dienstleistungen des Gesundheitssystems organisiert und gesteuert?
  • Wie lässt sich menschliches Verhalten psychologisch erklären?
  • Was versteht man unter Pflegewissenschaften?
  • Wie funktioniert der menschliche Körper?
  • Was erhält den Menschen gesund?
  • Welche Ursachen gibt es für häufig vorkommende Krankheiten?
  • Was muss man bei der Kommunikation mit Kranken beachten?
  • Wie sieht eine gesunde Ernährung aus?

anatomy 254129 1280klein

xkks

treatment 1327811 1920 1

Die Inhalte der Gesundheitswissenschaften werden durch Inhalte aus den weiteren Fächern, insbesondere Kommunikation und Interaktion sowie Biologie und Chemie ergänzt.

In der 11. Jahrgangsstufe der FOS besteht eine besonders enge Verknüpfung mit den Praktikumserfahrungen der Schülerinnen und Schülern, wohingegen Schülerinnen und Schüler der BOS auf die Erfahrungen aus ihrer bisherigen Berufstätigkeit zurückgreifen können und den Unterricht so aktiv mitgestalten.

Berufszuordnung Gesundheit an der BOS

Mit welchen Berufsausbildungen kann man die Ausbildungsrichtung Gesundheit an der BOS wählen? Folgende Berufsgruppen sind der Ausbildungsrichtung Gesundheit zugeordnet:

  • Pflegeberufe, auch Kinder- und Altenpflege
  • Medizinische und medizinisch-technische Berufe
  • Zahnärztliche und zahntechnische Berufe
  • Tiermedizinische Berufe
  • Therapeutische Berufe, Orthopädische Berufe
  • Pharmazeutische Berufe, Drogist
  • Chemische Berufe, Biologische Berufe
  • Hauswirtschaftliche Berufe, Lebensmitteltechniker/in, Milchwirtschaftliche Berufe
  • Gymnastiklehrer/in, Sportlehrer/in
  • Kaufmann/-frau im Gesundheitswesen, Sport und Fitness
  • Kosmetiker/in, Masseur/in , Krankengymnast/in, Logopäde/-in
  • Diätassistent/in, Koch
  • Augenoptiker/in
  • Sozialbetreuer/in, Sozialversicherungsfachangestellte/r

weitere Informationen:
 https://www.bfbn.de/berufliche-oberschule/aufnahme/berufszuordnung/

Zusammengefasst können Sie die Informationen dem angehängten Flyer entnehmen. 

Anhänge:
DateiBeschreibungDateigröße
Diese Datei herunterladen (Ausbildungsrichtung-Gesundheit.pdf)Ausbildungsrichtung-Gesundheit.pdf 1133 KB
Diese Datei herunterladen (2018 Info AR Gesundheit.pdf)2018 Info AR Gesundheit.pdf 3253 KB
   
Copyright © 2018 Berufliche Oberschule Kaufbeuren. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok