Drucken

Der Elternbeirat

bringt Eltern und Schule zusammen. Die Aufgaben und Rechte des Elternbeirats sind gesetzlich geregelt. Er befasst sich zum Beispiel mit Problemen, die von Eltern an ihn herangetragen werden und ermöglicht über Elternspenden Anschaffungen, die die Schule nicht tätigen kann. Er wirkt bei allen Angelegenheiten, die für die Schule von Bedeutung sind, beratend mit. 

Die Aufgaben des Elternbeirats sind unter anderem:

Was kann ein Elternbeirat bewirken:
Grundsätzlich sind im Erziehungsgesetz und in den Schulgesetzen für die einzelnen Schularten die Befugnisse des Elternbeirats geregelt. Im Laufe der letzten Jahre wurden aufgrund der Arbeit der Elternvertreter die Elternrechte deutlich klarer formuliert, die Mitsprachemöglichkeiten auf verschiedene Gebiete ausgedehnt. So können Elternbeiräte jetzt z.B. auch in der Lehrerkonferenz zu wichtigen Themen Stellung nehmen und ihre Meinung dem gesamten Kollegium vortragen.

Informationen für Schüler und Eltern:

Nachstehende Hinweise entstammen der Link-Liste der LEV FOS (Landeselternvereinigung der Fachoberschulen in Bayern):

Infos für SchülerInnen:

Für interessierte Eltern:

Broschüre "Schule und Familie" des Kultusministeriums Bayern zum Bestellen oder als Download. "Auszug aus dem Inhaltsverzeichnis:

Ministerien und andere Organisationen:

Die aktuell gültige FOBOSO (Fachober- und Berufsoberschulordnung) finden Sie hier. Weitergehende Informationen über die Tätigkeit der Elternvertretungen finden Sie ebenso auf den Seiten der Landeselternvereinigung FOS http://www.lev-fos-bayern.de/.

Wir bedanken uns schon jetzt für Ihre aktive Unterstützung unserer Arbeit. 

Um diverse Dinge für die Schüler finanzieren zu können, wie z.B. ein Volleyballturnier, Preise für die Jahrgangsbesten, Unterstützung bei verschiedenen Veranstaltung benötigen wir ebenfalls Ihre Unterstützung....


Der Elternbeirat der Staatlichen Fachoberschule Kaufbeuren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok